Bienenblog

17. März 2019
Alle leben! Der Winter ist überstanden.

Von sieben eingewinterten Völkern sind sieben noch am Leben! Null Ausfallquote, 100% überlebt!
2019 kann kommen!

18. Januar 2019
Keine Zeit für Winterschlaf!

Was macht der Imker im Winter? Keine Zeit für Winterschlaf! Im Gegenteil, es gibt viel zu tun! Fortbildung, Wachsarbeiten etc.

17. Dezember 2018
Winter 2018/2019

Es ist Winter. Die Bienen zittern, um die Königin zu wärmen. Wir zittern mit. Wie geht es den Völkern? Leben sie noch?
Die „Restentmilbung“ kurz vor Wintersonnenwende ist der einzige Zeitpunkt im Winter, an dem man ins Volk schauen kann.
Jedes Mal spannend!

8. Juli 2018
Ernte 2018

So, was ist nun das Fazit vom Bienenjahr 2018? Um das endgültig beurteilen zu können müssen wir eigentlich das Frühjahr 2019 abwarten. Aber wir haben wieder einige Völker und etwas Ernte gab es auch. Imkerherz, was willst Du mehr?

27. April 2018
Frühjahr 2018 – der Phönix mit dem Honigtopf

Nur zwei Bienenvölker haben überlebt! Um sinnvoll imkern zu können wollen wir ca. 3-6 Völker je Standort haben. Bienen haben einen natürlichen Schwarmtrieb, den man zur Vermehrung nutzen kann. Unglaublich, welche Vitalität und Regenerationskraft die Bienen besitzen!

17. Mai 2017
2017 – unser erstes Bienenjahr

Woher nehmen und nicht stehlen? Bienen waren im Frühjahr 2017 ein knappes Gut, da viele Imker über den Winter starke Verluste hatten. Alle Bienenvölker schienen vergriffen zu sein.

2. Dezember 2016
From the Beeginning – wie alles begann

Firmen-Weihnachtsfeier 2016. Bei einem Bier unterhält man sich über diverses. Eine Diskussion über unsere ökologische Verantwortung als Schädlingsbekämpfer und die Bedeutung von Bienen für das Ökosystem entfacht. Irgendjemand sagt provokant: „Ein Kammerjäger mit Gewissen müsste eigentlich Bienen züchten!“