KURS SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNGSBEAUFTRAGTER NACH IFS v.7

 

In der Version 7 des IFS Standards wurde das Kapitel Schädlingsüberwachung/ Schädlingsbekämpfung erweitert und aufgewertet.

Eine neue Anforderung lautet:
„Eine Person des Unternehmens ist zur Überwachung der Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen benannt und geschult“
(IFS Food 7, Punkt 4.13.3)

 

Als Ihr kompetenter Partner freuen wir uns, exklusiv für unsere Kunden ein weiters Format zu diesem Thema anbieten zu können.

 

Nächster Webinar-Termin: 27. April 2022, 13:00-17:00

 

Wir hoffen auf Ihre zahlreiche Teilnahme!

 

Seminarinhalte:

  • Neue Anforderungen im Bereich Schädlingsbekämpfung und deren Umsetzung
  • Sinn und Nutzen des Schädlingsbeauftragten nach IFS Food Version 7?
  • Risikoanalyse (Gefahrenanalyse und Gefährdungsbeurteilung) und deren Bedeutung im Audit
  • Schädlingskunde, Bekämpfungsmaßnahmen, Integrated Pestmanagement
  • Wie hilft Ihnen als QS der IFS 7 Standard dabei, Ihre QM-Ziele zu erreichen?
  • Abschlussquiz mit Zertifikat

 

Kosten: € 230,00 p.P. zzgl. USt.

Rückfragen und Anmeldungen bitte an Uschi Pfaffl upfaffl@biotech.at
bzw. telefonisch +43 662 4331180